NATALIE & ANDREAS

A New York Love Story

Unser Paar liebt die Stadt New York und mit dieser Metropole verbinden sie den Beginn ihrer Hochzeitsgeschichte. Denn die Frage aller Fragen hatte Andreas auf dem Empire State Building gestellt. Und Natalie sagte natürlich ja!

New York ist eine Metropole, eine kühle Stadt mit Eleganz und Stil. Diese Attribute sollten in der Dekoration der Location definitiv vorkommen. Als kühle Farbe haben wir das Grau gewählt. Graue Tischdecken, silbergraue Stühle. Zusätzlich dazu das kühle kaltweiss in der Beleuchtung. Lüster aus echtem Bleikristall spiegeln die Eleganz wider. Es war wie in einem Traum aus Kristall und Silber.

Nichts wurde dem Zufall überlassen. Das Resultat ist ein Design Wedding Projekt im Stil New York. Tänzer, die zu Sintras New York tanzen, afroamerikanische Sänger, die amerkanische Klassiker performen.  „Just a Gigolo“ von Louis Prima, dazu der Klang eines Saxophons, Glitzer und Glamour.  Ein Hochzeitskonzept, welches sich in allen Elementen widerspiegelt. In der Deko, in der Musik und in den Showelementen. Wenn die Brautpaare mir vertrauen, ist das das Ergebnis.

Weiterlesen
Video abspielen

PARTNER & DIENSTLEISTER

Dekoration: @events_for_eternity


Video: @kameramann_andrej_horoshulja

 

Foto: Andrea D’Acquino

 

Torte: Irina Ibbe


Location & Catering: @hectors_badenbaden