ANGELIKA & TOBIAS

Marble themed wedding in Bad Herrenalb

Diese Hochzeit ist eine der schönsten Herbsthochzeiten meines Lebens. Das Wetter war wie Bilderbuch, die Farben des Herbstes tauchen alles in ein goldenen Schleier. Mein Paar, verliebt wie am ersten Tag. Das besondere an dieser Hochzeit: Tobi rief mich schon an, bevor er den Antrag gemacht hatte, um mich vorzuwarnen und mit mir die Details zu besprechen. 

Wir haben uns für Oktober als Hochzeitsmonat entschieden und Oktoberhochzeiten sind fantastisch! Die Farben des Herbstes unbeschreiblich, das Wetter warm und angenehm.

Wir haben dem Paar den magischen Moment des First Look geschenkt. Das ist der einzige Moment des Tages, an dem das Brautpaar einander ganz für sich alleine hat. Ich liebe diesen Moment und empfehle, diesen Moment unbedingt in den Ablauf einzubauen.

Hier habe ich das Paar überzeugen können, den Moment einander zu schenken, obwohl der Plan war, einander erst beim Altar zu treffen. Dann habe ich diese Klosterruine gefunden. Ein magischer Ort. Die Ruhe und die Abgeschiedenheit dieses Heiligen Ortes ist unbeschreiblich. Die Kulisse einfach nur monumental….

Das Dekorationskonzept wurde extra auf die Wünsche meiner lieben Angi angepasst. Sie liebt das Marmor Thema in der Dekoration, dazu goldene Elemente und minimalistische Dekodetails. Aber schaut selbst, hoffentlich gefällt es Euch so wie mir.

Weiterlesen
Video abspielen

PARTNER & DIENSTLEISTER

Location: Bad Herrenalb Kurhaus

Band: Klas Band Berlin

Foto: Andrea D’Acquino

Video: Andrej Horoshulja

Torte: Irina Ibbe
Haare & Make Up: @irina_steinert_wedding_stylist