Location-Suche

Logo

Denken Sie um.

Schauen Sie sich auch mal Locations an, in denen bisher niemand Ihrer Bekannten geheiratet hat. Versteifen Sie sich nicht auf eine einzige Wunschlösung, schauen Sie auch mal rechts oder links! Schauen Sie sich auch die caterergebunden Locations an. Die Caterer sind oft sehr, sehr gut und nicht immer teuer! Manchmal kann man für die hochprozentigen Getränke ein Korkgeld hinterlegen und kann somit auch in einer caterergebunden Location auf einen vernünftigen Gesamtbetrag kommen. Vereinbaren Sie von vornherein eine flaschenweise und nicht eine glasweise Abrechnung bei caterergebundenen Locations. Haben Sie Ihre Traum-Location, z.B. ein Schloss, gefunden aber diese ist ohne Küche? Kein Problem. Es gibt Caterer, die alles liefern können, diese brauchen oft nicht mal eine Küche, sondern nur einen kleinen Raum, in dem sie alles anrichten können. Ist die Location zu klein für Ihre Personenzahl, reduzieren Sie die Gästezahl auf eine Anzahl, die Sie noch mit Ihrem Gewissen vereinbaren können.

Sie müssen vielleicht nicht die Arbeitskollegen Ihrer Eltern oder die Nachbarn der Oma bei Ihrem Fest dabei haben. Sie müssen nicht Großcousins einladen, die Sie nie in Ihrem Leben gesehen haben. Beschränken Sie sich auf die Wichtigsten! Wer zaubert Ihnen ein Lächeln auf Ihr Gesicht? Mit wem möchten Sie den wichtigsten und persönlichsten Tag Ihres Lebens verbringen? Derjenige kommt auf die Liste !
Wenn Ihre Location jede Personenzahl zulässt, klar, laden Sie ALLE ein ;-)

Es gibt kein Richtig und kein Falsch an diesem Tag. Glauben Sie mir, jeder Ihrer Gäste wird noch auf zig Hochzeiten tanzen. Sie aber tanzen nur einmal auf Ihrer eigenen Hochzeit.
Machen Sie es richtig für sich selbst und nicht für die Anderen.

So nun zurück zu der Location selbst.
Seien Sie früh dran!

Seien Sie nett zu der Sekretärin oder dem zuständigen Mitarbeiter der Gemeinde. Sie sind diejenigen, die entscheiden, ob Sie "auf die Liste" kommen. Seien Sie höflich und zuvorkommend. Wenn Sie die Location lieben und Sie sich diese von Herzen wünschen, sagen Sie dem Menschen am anderen Ende der Leitung, wie sehr Sie sich diese Location wünschen.

Seien Sie menschlich, denn das ist es, was Sie "auf die Liste" kommen lässt.

Erfragen Sie ALLE freien Termine für die gesamte Saison. Sagen Sie dem zuständigen Mitarbeiter die Wahrheit, nämlich, dass Sie sich bei der Terminsuche nach den freien Terminen der Location richten werden.

Wenn der Mitarbeiter Ihnen keinen Termin geben kann, weil alles belegt ist, fragen Sie höflich, ob derjenige nicht einen Tipp für eine Location hätte. Sie können sich nicht vorstellen, welche Schmuckstücke ich nach einer solchen Frage schon gefunden habe!

Erfragen Sie alle freien Termine bei mehreren Locations. Somit erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihre Wunschkandidaten zusammen bekommen.

Manchmal kann man die Location erst gegen Ende des Vorjahres der Hochzeit fest buchen, da die Terminvergabe für die Vereine und die Verwaltung erst so spät vergeben werden. Verzweifeln Sie nicht. Fangen Sie trotzdem frühzeitig an. Erstellen Sie einen Plan B für den Fall, dass Sie nach der Terminvergabe Ihres Wunschsaales eine Absage erhalten. Reservieren Sie sich einen alternativen Saal oder Location.

Wenn Sie sich sicher sind, unterschreiben Sie so schnell wie möglich einen Vertrag und sichern Sie sich somit die Location. Aber erst, wenn Sie alles andere auch gebucht haben. Verträge sind in Deutschland bindend. Lesen Sie das Kleingedruckte.

Wir führen Listen mit vielen schönen Locations.

Kunden, die bei EFE fest gebucht haben, bekommen diese Listen kostenlos.