Dekoration

Logo

Ein guter Dekorateur kann fast aus jeder Location ein Schmuckstück zaubern. Natürlich kostet es mehr, einen Saal komplett zu verdecken, als ihn einfach nur zu dekorieren. Das Ergebnis ist viel zufriedenstellender für den Kunden, wenn dekoriert wird.

Einen Sporthallenboden kann man grundsätzlich nicht dekorieren. Man kann Basketballkörbe, Sprossenwände, Tore etc. verdecken, nur mit dem Boden ist das nur mit enormen Kosten machbar. Suchen Sie sich eine Location, die man dekorieren soll, nicht komplett verdecken.

Suchen Sie sich eine Location mit einheitlichem Boden ohne Muster:

  • Parkett
  • Linolium
  • Einfarbige Fliesen

  • Wenn Sie mehrere Locations zur Auswahl haben, entscheiden Sie sich für die am wenigsten bunte, somit haben Sie die Möglichkeit jede Farbe in Ihre Dekoration einzubringen.
    Schauen Sie nach den Stühlen und Tischen. Machen Sie Bilder hiervon. Auch hier gilt, sich auf keine Farbe von vornherein versteifen, vielleicht passt die Wunschfarbe gar nicht zur gewählten Location.

    Wählen Sie den Dekorateur nicht nach dem Preis, sondern nach der Leistung aus. Ein guter Dekorateur wird auf Ihre Wünsche eingehen, wird ein stimmiges Konzept für Ihre Dekoration erstellen, wird hochwertige Materialien verwenden und vor allem ist ein guter Dekorateur auch ein guter Projektmanager, der Sie am Vortag Ihrer Hochzeit entlasten wird.

    Vergleichen Sie gleiches mit gleichem. Man kann keinen Porsche mit einem Polo vergleichen. Beides sind Autos. Jedoch ist eine Fahrt mit einem Porsche nicht mit einer Fahrt mit einem Polo vergleichbar.